• Linedance tritt in Oranienburger Hospiz
    Read More
  • Auftritt Linedance in Nauen Am
    Read More
  • RSG Bundesliga in Berlin Bundesliga
    Read More
  • Bericht Mitgliederversammlung 2020 Am 04.10.2021,
    Read More
  • Große Spendenaktion am 4. Spieltag:
    Read More
  • 1
  • 2
  • 3

Wir sind zurück: Sport in allen Abteilungen wieder freigegeben. Details Kennen die Abteilungen, bitte beachtet das HYGIENEKONZEPT.

Dienstag, 05 Oktober 2021 18:47

Mitgliederversammlung 2021 fand statt

geschrieben von

Bericht Mitgliederversammlung 2020

IMG 0345Am 04.10.2021, haben wir unsere jährliche Mitgliederversammlung durchgeführt. Etwa 40 Vereinsmitglieder fanden sich in den Räumen der Tanzschule Allround ein.

Vielen Dank an die Familie Thamm für die Bereitstellung und die Bewirtung.

Nach der Begrüßung durch den Vorstand, berichte dieser über wesentliche Themen des Vereins aus den vergangenen Monaten. Unter anderem gaben wir einen Einblick in die
Hallenplanungen, Auswirkungen durch Corona und Änderungen unserer Öffnungszeiten in der Geschäftsstelle. Diese wird ab sofort von Gabriele Collet geführt.

Die technische Leitung der Mitgliederversammlung lag in den bewerten Händen von Roland Bartel, der auch die aktuellen Mitgliederanzahlen vorstellte. Trotz Corona hielten uns nahezu alle Mitglieder die Treue. Hierfür vielen Dank. Der Bericht unserer Kassenwartin Barbara Wichmann zur aktuellen Finanzlage bestätigt die gesunde Basis unseres Vereins.

Nach der erfolgten Entlastung des Vorstands, nahmen wir einen Blick auf vergangene und anstehende Veranstaltungen des Vereins. Höhepunkte in 2021 bisher waren die Spendenaktionen der Abteilung Fußball und des Gesamtvereins zu Gunsten der Opfer der Hochwasserkatastrophe (Euro 2.000,00 konnten wir überweisen), sowie der Auftritt unserer Linedancer beim Erntefest in Paaren. Am 06.11.2021 (in Bielefeld) und am 20.11.2021 (Berlin) erfolgen die ersten Bundesliga-Auftritte einer Mannschaft unseres Vereins. Die Mädchen der Abteilung Rhythmische Sportgymnastik starten in der 2.Bundesliga. Wenn es die Rahmenbedingungen zulassen, wollen wir einen Fanbus organisieren und die Riege vor Ort tatkräftig anfeuern.

Die nächste Mitgliederversammlung ist für April/Mai 2022 geplant. Wir würden uns sehr freuen, wenn wir dann noch deutlich mehr Vereinsmitglieder begrüßen dürfen. Das Treffen bietet einen Einblick in die Vereinsarbeit und Aktivitäten, der sich ggf. sonst so nicht ergibt.

Viele Grüße sendet

Der Vorstand des SV Dallgow 47 e.V.

 

Montag, 13 September 2021 10:24

Spendentag

geschrieben von

2021 09 12 Spendentag

Große Spendenaktion am 4. Spieltag: Zum 4.Spieltag der ersten und zweiten Männer, haben wir Sponsoren und Gemeindevertreter eingeladen. Viele sind der Einladung gefolgt, und auch den Bürgermeister Sven Richter konnten wir begrüßen. Eine Hüpfburg für die Kinder war aufgebaut und der für diesen Tag engagierte Stadionsprecher Hennig Busse führte wie immer gekonnt und stimmungsvoll durch die Veranstaltung.
Der Nachmittag stand dabei ganz im Zeichen einer Spendenaktion für die Opfer der Hochwasserkatastrophe vor einigen Wochen. Wir werden die Levana Förderschule in Bad Neuenahr-Ahrweiler unterstützen und hier konkret die Anschaffung neuer Sportgeräte. Unser herzlicher Dank gilt allen Zuschauern und Spendern. Wir haben über Euro 800,00 für das Projekt sammeln können. Diesen Betrag werden wir als Verein auf Euro 1.000,00 aufrunden.
Aus sportlicher Sicht gab es die erste Saisonniederlage. Mit 2:6 zog man gegen die Gäste aus Schenkenberg den Kürzeren, jedoch hielt die junge Mannschaft nach verschlafener erster Halbzeit gut dagegen und kann positiv die kommenden Aufgaben angehen. Unserer zweiten Mannschaft gelang ein überzeugender 5:1 Erfolg gegen die Gäste aus Töplitz.
Der Vorstand bedankt sich bei der Abteilung Fußball, an der Spitze Tommy von dem Berge (Abteilungsleitung Fußball) und Carsten Konradi (Sponsoring Abt. Fußball), für die glänzende Organisation und Durchführung der Veranstaltung.
Montag, 30 August 2021 20:49

Geschäftsstelle wieder besetzt

geschrieben von

Die Geschäftsstelle wieder besetzt nach der langen Pause, bedingt durch Corona. Die Öffnungszeiten sind

Montag von 17:30 Uhr bis 19 Uhr

Mittwoch von 16:00 Uhr bis 18 Uhr

Sonntag, 29 August 2021 12:06

aktualisiertes Hygienekonzept

geschrieben von

Das Hygienekonzept wurde aktualisiert. Die neue Version beinhaltet Änderungen der Brandenburger Verordnung von Ende August. Die Kernpunkte:

Für Indoor gilt neu:

  • die Testpflicht besteht jetzt wieder für Kinder ab 6 Jahren
  • die Testpflicht kann auchoffiziell ersetzt werden durch die schulischen Tests für Schulen, die entsprechend der gesetzlichen Pflich 2x pro Woche testen. Hier reicht uns als Verein ein einmaliger Nachweis

Für Outdoor weiterhin keine Einschränkungen

Das Konzept findet ihr hier

Erste Hilfe mit Doc Detti: Wir haben gestern in den Räumen der Abteilung Bogenschiessen in der Markomannenstr. kurzweilige drei Stunden verbracht.

IMG 9209

Über die Barmer Krankenkasse in Falkensee, Frau Viola Leschik, konnten wir Detlef Weber-Hermenau, auch bekannt unter DOC Detti, begrüßen. Aus seiner jahrzehnte langen Erfahrung als Sportler und Betreuer, insbesondere im Fußball, vermittelte er anschaulich Tipps und Ratschläge zum Thema Erste Hilfe bei Sportverletzungen. Auch ein kurzer Ausflug in den Bereich Kinesiotaping, inkl. eines praktischen Anwendungsbeispiels vor Ort, wurde vorgenommen.

Rund 30 Vereinsmitglieder/Vereinsmitgliederinnen aus 10 Abteilung des SV Dallgow 47 e.V. nahmen interessiert teil.

Nochmals lieben Dank  Frau Leschik für den Kontakt und die Kostenübernahme, sowie natürlich an DOC Detti für die klasse Zeit und die Vermittlung der vielen wichtigen Informationen.

 

 

 

 

 

 

 

0decaf62 2764 4bf9 b63a f4e77b976919

caf33c29 b163 4e62 96c4 c497afa8eb89

Donnerstag, 29 Oktober 2020 07:58

Corona Update ...

geschrieben von

Hallo Sportfreunde, 

wie Ihr wisst gibt es ab 2.11. einen Lockdown. Nach Analyse der Eindämmungsverordnung vom 30.11. hat der Vorstand die folgenden Maßnahmen beschlossen: 

  • Der Sportbetrieb des SV Dallgow ist ab 2.11. für die Dauer der Gültigkeit der Eindämmungsverordnung (30.11.) eingestellt.
  • Die Sportstätten des SV Dallgow sind über diesen Zeitraum geschlossen
  • Die Sportsbar ist für diesen Zeitraum geschlossen
  • Wir gehen auch von einer Schließung aller Sportstätten des Landkreises und der Gemeinde aus.
  • Wir legen die folgenden Ausnahmen fest:
    • Motorrad, Wandern und Angeln können als Individualsport weitergeführt werden. Bitte beachtet, dass ihr euren Sport nur einzeln oder maximal zu zweit ausführt.
    • Training Bogenschießen unter Berücksichtigung der Maßgabe „Individualsport" kann weiter unter Beachtung aller Abstandsregeln durchgeführt werden (Voraussetzung ist, dass die Gemeinde das Areal nicht schließt). Dabei dürfen nur 2 Personen zeitgleich auf der Bogenschießanlage anwesend sein. Dies ist über das Anwesenheitsbuch entsprechend Platzordnung nachzuweisen.
    • nach Kommunikation mit der Gemeinde 1 Korrektur und eine Präzisierung: BMX darf nicht die Anlage benutzen und Bogensport darf ausdrücklich unter Berücksichtigung der Maßgabe „Individualsport.

Uns gefallen die Einschränkungen genauso wenig wie euch. Sie haben aber Gesetzeskraft und sind nötig. Wie ihr wisst, soll es nach 2 Wochen eine Konferenz der Ministerpräsidenten zur Prüfung der Maßnahmen geben, diese verfolgen wir natürlich und werden gegebenenfalls reagieren. 

Bis dahin: bleibt geduldig, haltet euch individuell fit und vor allem: bleibt gesund 

Euer Vorstand 


Frank Jelinek

Heute wäre Ernst 91 Jahre alt geworden. Alles Gute ....
Samstag, 07 September 2019 23:29

DAS SAMMELFIEBER 2019 geht bei REWE in

geschrieben von
DAS SAMMELFIEBER 2019 geht bei REWE in Dallgow-Döberitz los .... SV Dallgow 47 // REWE Dallgow im Sammelfieber Am 28.09.2019 geht es endlich los !!!! Ab 9:30 Uhr wird gesammelt und geklebt. Zum Verkaufsstart werden wir mit dem Imbisswagen des Vereins und unserem Räucheranhänger, inkl. frischen Fisch, auf dem Parkplatz vor Rewe sein. Der SV Dallgow 47 und REWE freuen sich auf zahlreiche Besucher
Sonntag, 08 September 2019 23:06

Der SV Dallgow 47 hat seit 1973 die Abt.

geschrieben von
Der SV Dallgow 47 hat seit 1973 die Abt. Bogensport. Heute war ein Bericht über Bogensport im Fernsehen... bei der Maus https://www.wdrmaus.de/filme/sachgeschichten/bogenschiessen.php5
Ein erfolgreiches Fußball-Wochenende ist zu Ende gegangen! Viele unserer Mannschaften mussten im Pokal antreten und konnten starke Leistungen abrufen. Den ersten Thriller gab es bereits am Freitag zu sehen, als sich unsere Altherren/Ü40 gegen die Sportfreunde aus SG Eintracht Friesack im Elfmeterschießen mit 10:9 durchsetzen konnten. Am Samstag ging es in der Früh bereits weiter mit einem souveränen 8:3 Sieg unserer D1 gegen SpG Caputh/Ferch II. Es folgte ein verdienter 9:1 Sieg unserer E1 gegen SV Falkensee-Finkenkrug II. Für unsere C-Junioren ging es nach SpG FSV Brück/Borkheider SV. Nach der ersten Halbzeit 6:0 stand bereits fest, dass die Jungs mit der nächsten Runde planen konnten. Sie spielten jedoch konzentriert zu Ende und konnten einen 16:0 Sieg einfahren. Nichts geht ohne Derby! Jenes wurde in der Landesklasse Nord/West ausgetragen. Hier war Spannung geboten, schließlich spielte der 1. gegen den 2. der Liga. SV Dallgow 47 gegen SV Grün-Weiss Brieselang Unsere Jungs fanden schwer in die Partie. Der große Respekt für den Gegner war für jeden Zuschauer spürbar. So stand es zur Halbzeit 1:2. Nach einer offensichtlich guter Ansprache des Trainers, trat die Mannschaft wesentlich selbstbewusster auf. So erarbeitete sich das Team ein verdientes 3:3. Die Spannung in der Liga bleibt somit gegeben! Den Schlusspunkt der Siegesserie für den Samstag setzten unsere B-Junioren. Mit 3 Punkten aus der JFV Havelstadt Brandenburg und starken Ergebnis von 9:0 konnte die Mannschaft zufrieden nach Hause fahren. Auch unsere D2 und unsere Ü50 wollen wir nicht ungeachtet lassen! Beide Mannschaften boten große fights, mussten sich aber schlussendlich aus dem Kreispokal verabschieden. So gab es eine knappe 1:2 Niederlage gegen SV Falkensee Finkenkrug IV, für unsere D2. Und auch unsere Ü50 versuchten bis zur letzten Minute alles, jedoch wollte das Tor nicht mehr fallen. So blieb es beim 3:4 für die Old Boys Schwielowsee. Den Schlusspunkt setzten zwei Mannschaften am Sonntag. Unsere E2 legte vor. In einer packenden ersten Halbzeit führten die Jungs bereits mit 3:0. Daraus wurde vor dem Pfiff sogar noch ein 3:2. In der zweiten Halbzeit vielen jedoch keine Treffer mehr, was den Einzug in die nächste Runde bedeutet. Unsere M1 legte nach. Auch unsere Erste konnte bei SV Viktoria Potsdam den erhofften Sieg im Kreispokal einfahren. Gegen eine unglaublich junge Truppe seitens der Potsdamer, konnten unsere Männer einen kühlen Kopf bewahren und spielten ein solides Spiel. Mit der 1:0 Führung aus der Halbzeit kommend gelang auch das 2:0. Dann wurden die Zügel etwas locker gehalten 2:1, wurden aber sofort wieder angezogen 3:1. Ein sehenswerter Freistoß zum Abpfiff brachte das Schlussresultat von 3:2 für unsere Männer. Glückwunsch an alle Mannschaften für die tollen Leistungen. Am kommenden Wochenende gilt es im Ligabetrieb wieder Punkte einzufahren. Viel Erfolg dafür! Tommy von dem Berge
Seite 1 von 57

Der SV Dallgow 47 e.V.


Markomannenstr. 20
14624 Dallgow-Döberitz
info@sv-dallgow.de
Mo+Do: 17:30 - 19:00