Die Geschäfsstelle ist in der Zeit vom 20.06.-15.08.2021 nicht besetzt.

Wir sind zurück: Sport in allen Abteilungen wieder freigegeben. Details Kennen die Abteilungen, bitte beachtet das HYGIENEKONZEPT.

12. Heidelauf 2021

in der  Döberitzer Heide

Deckblatt 2021

 

Der Heidelauf 2021 findet statt – aber leider nicht wie gewohnt.

Der Anmeldelink befindet sich am Ende der Seite.

 

 

Start und Ziel befinden sich - wie in den letzten Jahren - im Artilleriepark.

Auf Grund sich ständig verändernder gesetzlicher Regelungen zu coronabedingten Einschränkungen des öffentlichen Lebens ist es für uns schlicht unmöglich, den Lauf in bisher gewohnter Form zu planen und umzusetzen. Wir haben uns daher entschieden, unseren Lauf etwas anders als sonst stattfinden zu lassen.

Für uns ist es wichtig, dass sowohl das Lauf- als auch das Naturerlebnis hier vor Ort bestehen bleibt. Deshalb legen wir vom Organisationteam Wert darauf, dass, anders als bei anderen Läufen, nur die Läufe gewertet werden, die auch hier vor Ort auf der Originalstrecke absolviert werden. Es gibt in der Döberitzer Heide einfach immer wieder Schönes zu entdecken und darauf sollen die Läufer nicht verzichten.

Eine Anmeldung ist bis zum 18.06.21, 16:00 Uhr möglich. Wir werden auch dieses Jahr, dank dem großartigen Engagement unserer Sponsoren, wieder ein kostenloses Teilnehmershirt anbieten. Das ist, wenn man die Zahl der Teilnehmer und den Preis eines Funktionsshirts bedenkt, wirklich keine Selbstverständlichkeit, denn dieses T-Shirt wird zu 100% durch Sponsoring finanziert! Die 400 ersten Anmeldungen bis zum 29.05. (je nachdem, was eher eintritt) werden davon profitieren (die Anmeldung muss wegen der Produktionsdauer der Shirts bis 3 Wochen vor dem Start erfolgt sein). Schnell sein lohnt sich also!

Eine Startgebühr wird nicht erhoben. Da dennoch in gewissem Umfang Aufwendungen durch die organisatorische Vor-/Nachbereitung des Laufs, die Anmeldung und Veröffentlichung der Ergebnisse entstehen, kann gern zur Deckung dieser Unkosten gespendet werden.

Am 19.06.21, dem ursprünglichen Wettkampftag, wird um 08:00 Uhr vor Ort die Start-/Ziellinie markiert. Direkt im Anschluss besteht dann bis zum 07.08.21 für alle Läufer die Möglichkeit, die angemeldete Strecke unabhängig voneinander mit eigener Zeitmessung zu laufen. Nach Absolvierung der Strecke können sich die Läufer, die sich für ein Teilnehmershirt angemeldet hatten, im Küchenstudio Weiss in unmittelbarer Nähe des Starts/Ziels dieses mit Nachweis der gelaufenen Zeit und Strecke zu den regulären Geschäftszeiten abholen. Die Geschäftszeiten sind: Mo-Fr 9:30-19:00 Uhr, Sa 9:30-16:00 Uhr. Wer kein Teilnehmershirt bestellt hat oder sich nach dem 29.05.21 angemeldet hat, kann Strecke und Zeit auch per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! nachweisen. Zum 09.08.21 werden die Ergebnisse dann online veröffentlicht.

Wir sind sind mit unserer Laufveranstaltung ein Teil des Havellandcups. Dies ist eine Wertung des SC Ketzin mit Unterstützung des Kreissportbundes und des Landkreises Havelland, die derzeit 8 havelländer Laufevents vereint. Die Teilnahme daran ist kostenlos. Alle Informationen darüber erhaltet Ihr unter http://www.sc-ketzin.de/seite/378818/havellandcup.html. Von hier aus nur  soviel: es kann jeder daran teilnehmen und es lohnt sich!

 

...und hier natürlich noch die Beschreibung des Laufes:

Einzigartiges Lauf- und Naturerlebnis direkt vor den Toren von Berlin und Potsdam

Der Sielmanns Heidelauf in der Döberitzer Heide des SV Dallgow 47 (kurz: Heidelauf) ist eine Laufveranstaltung, die jährlich vom SV Dallgow 47 e.V. in Kooperation mit der Heinz Sielmann Stiftung durchgeführt wird.

Der Lauf findet immer am 3.Samstag im Juni in der Döberitzer Heide statt. Start und Ziel befinden im Artilleriepark in 14624 Dallgow-Döberitz.

Es werden 3 Strecken angeboten: 5, 10 und 22km. Alle Läufe finden im ca. 3650ha großen, wildnisähnlichen Naturschutz- und Naherholungsgebiet Döberitzer Heide statt.

Getreu dem Motto: „5km schafft jeder“ bietet der 5,3km lange Parcours trotz des anspruchsvollen Terrains für Einsteiger und Gelegenheitsläufer die Möglichkeit, die Döberitzer Heide einmal sportlich zu erkunden. Die Strecke befindet sich nördlich der Wildniskernzone und beinhaltet An- und Abstiege über insgesamt rund 86 Höhenmeter. Für Durstige ist ein Getränkestützpunkt vorhanden.

Für ambitionierte Läufer hält die 9,88km lange Mittelstrecke im Norden der Heide eine besondere Überraschung bereit. Vielseitig in der Ausstattung, von geschlossenem Wald über Moore bis hin zu Heideflächen, besteht die Möglichkeit, sich ein Stück wunderschöne Natur zu erlaufen. Auch auf dieser bewegten Strecke sind insgesamt 86 Höhenmeter zu überwinden. Wegen der im Sommer üblichen Temperaturen und der Länge der Strecke sind auf dieser Route während des Wettkampfes drei Verpflegungspunkte installiert.

Wem das nicht genug ist, der sollte sich der Herausforderung auf der Königsstrecke, der 21,88km-Runde rund um die Wildniskernzone stellen. Das Streckenprofil beinhaltet Anstiege und Gefälle über insgesamt rund 152 Höhenmeter. Der hügelige Kurs geht durch Wald, Heide, Wüste, entlang von Mooren und über Berge, ohne jede Sicht auf Gebäude der umliegenden Gemeinden. Direkt vor den Toren Berlins und Potsdams befindet man sich mitten in den Naturschutzgebieten Döberitzer Heide und Fehrbitzer Bruch. Für ausreichend Obst und Wasser für die Läufer ist an sechs Verpflegungspunkten gesorgt.

Die Streckenführung ist, vom Dallgower Artilleriepark ausgehend, dauerhaft farbig markiert und bietet somit ganzjährig die Möglichkeit, Sport, Gesundheit und Naturerlebnis unter einen Hut zu bringen. Mit etwas Glück kann man später davon erzählen, wie man beim Laufen Wisenten, Wildpferden oder einem der vielen anderen Tiere begegnet ist, die die Döberitzer Heide ihr zu Hause nennen.

Die Strecken durch die Döberitzer Heide ...

 

Laufstrecken

 

 

Hier geht's zur Anmeldung....

Heidelauf button

Der SV Dallgow 47 e.V.


Markomannenstr. 20
14624 Dallgow-Döberitz
info@sv-dallgow.de
Mo+Do: 17:30 - 19:00